nur die schnooke32transblack

begge2020

 Begge Peder kommt nach Eichen

 Mehr als zwei Stunden beste Unterhaltung

 Meckern, motzen, Cord-Hut und schiefe Zähne, so kennt der Zuschauer den Begge Peder.
 Peter Beck, sein richtiger Name, hat seine Kunstfigur vervollkommnet. Das Publikum lacht sich schon schief, wenn er in
 seinem Hausmeisterkittel, Rasierpinsel-Hut, Hornbrille und schiefen Zähnen auf die Bühne kommt.
 Was ihn und seine Programme sehens- und erlebenswert macht, sind die spontanen Improvisationen, bei denen jeder auf
 heitere Art sein Fett wegbekommt. Zwischen Familienzwist, Jägerzaun und Alltäglichem baut der Comedian seine Gags
 ein.
 Ob „die Türgge“, zugezogene Neubürger oder häuslicher Alltag, es gibt immer was zu meckern.
 Begge Peder knöpft sich auf der Bühne jeden seiner Bekannten und Freunde vor. Die Gags um Wertstoff-Günter und seine 
 Frau Marlies, Bademeister Titanic und den Bürgermeister, sein „bester Freund“ erzeugen beim Publikum eine Lachsalve 
 nach der anderen.
 Peter Beck ist ein guter Beobachter, der mit seiner Figur Begge Peder kein Blatt vor den Mund nimmt und die Ärgernisse
 des Alltags ungeschminkt und treffend auf den Punkt bringt.
 Der KTCV – Kultur- Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ Nidderau e.V. präsentieren Begge Peder mit
 seinem Programm „Bäst of Begge Peder“ am Freitag, den 27.03.2020 um 20 h in Nidderau-Eichen im Saalbau Schmid.
 Saalöffnung 19 h.
 Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es zu 25 € incl. Vorverkaufsgebühr bei
 freier Platzwahl hier online. Außerdem sind auch Karten beim Ticketcenter Hanau, Am Marktplatz, im Reiseland Nidderau,
 Beethovenallee oder im Reisecenter Altenstadt, Vogelsberger Str. (bei VR Bank) erhältlich. 

 

Login

Go to top