nur die schnooke32transblack

In der fünften Jahreszeit wird Carneval gefeiert. Ab dem 11.11. steht das fastnachtliche Brauchtum im Vordergrund. Ab dem Jahre 2005 gestalten die drei Nidderauer Karnevalvereine (Erschter Noachteule, Windecker Schlüsselrappler und Aascher Schnooke) nicht nur in gewohnter Weise die Rathausstürmung zusammen, sondern auch den Familien- und Seniorenfasching. Das Ganze läuft unter dem Motto "Drei unner aaner Kapp" und erfolgt federführend im jährlichen Wechsel. Das Programm wird gemeinsam gestaltet. Die Prinzenpaare stellen sich vor und das Programm wird von den drei Nidderauer Karnevalsvereinen abgerundet.
Zur Kampagneneröffnung gibt es bei den Aascher Schnooke eine Extra-Veranstaltung, das karnevalistische Schlachtessen mit anschl. Rahmenprogramm und der Proklamation des neuen bzw. der neuen Prinzenpaare. Manchmal regiert nur eins, manchmal auch zwei Prinzenpaare, dann sind es Kinder- und Erwachsene. Hier entscheiden wir nach Angebot und Nachfrage. Bisher haben wir es geschafft, seit Vereinsgründung im jährlichen Wechsel immer ein attraktives Prinzenpaar zu präsentieren. Seit 2018 Jahren gibt es auch einen Hofstaat, der zusammen mit Vorstandsmitgliedern die Tollitäten belgeitet. Unsere Prinzenpaare werden bei ihrer Ausstattung vom Verein unterstützt und durch den Vorstand auch gut betreut.
Bei den 2 oder 3 Prunksitzungen kommen alle Mitwirkende aus den eigenen Reihen. Mit Gesang, Show, Vorträgen oder zahlreichen Tanzdarbietungen >Garde- u. Schautanz< in der Gruppe, als Paar, Duo oder Solo wird jedes Jahr mit neuen Ideen ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Unter dem Motto: "Nachwuchs in der Narrhalla" gibt es von Kindern und Jugendlichen für groß und klein eine extra Kinder- u. Jugendfastnachtsitzung an einem Sonntagmittag.
Bei dem mitgliedsstärksten Nidderauer Karnevalverein kommen die Elferräte und Sitzungspräsidentinnen bei groß und klein ebenfalls aus den eigenen Reihen. Auch wichtige und feste Bestandteile sind die Bühnenverantwortlichen sowie eine professionelle Technik mit Licht und Ton.
Die Veranstaltungen werden durch einen Vereinsfotografen und einer jeweiligen Videoaufzeichnung festgehalten und digitalisiert und anschl. archiviert.
Ebenfalls erscheint jährlich ein Kampagnen-/Jahresheft mit allen Vereinsaktivtäten im Rückblick, dieses wird dankenswerterweise durch Werbepartner unterstützt.
Der Verein pflegt starke und regelmäßige Kontakte zu befreundeten Vereinen, insbesondere in der Faschings-/Karnevalszeit. Da stehen jährlich zahlreiche Besuche zu Kinder- und Prunksitzungen sowie weiteren Kampagnenveranstaltungen und Umzüge an.  
Am Nachmittag des Faschingsdienstags schließt die Kampagne mit einem Kindermaskenball und abschl. Abbau und Abdekorieren. Zu einem Heringsessen/Helferabend werden alle Aktiven und Helfer*innen an einem späteren Zeitpunkt zum gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Login

Go to top