nur die schnooke32transblack

2014 alena loeber juleicaUnser aktives Mitglied Alena Löber hat über die Aascher Schnooke vor einiger Zeit vom Main Kinzig Kreis die Jugendleitercard (Juleica) erhalten.  Alena hat in 40 Zeitstunden an verschiedenen Seminaren teilgenommen und sich dadurch dieses amtliche Ausweisdokument erworben. Die Juleica soll ehrenamtlich-freiwilliges Engagement stärken wie auch zur Anerkennung ihres Engagements beitragen, indem sie zur Inanspruchnahme von an die Juleica geknüpften Vergünstigungen berechtigt.

Wir gratulieren unserer Leiterin der Kinder- und Jugendtheatergruppe (die leider im Moment pausiert) zu diesem Qualifikationsnachweis. Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/innen. 

Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen. Die Juleica steht für Qualität. Nur wer eine Ausbildung nach vorgeschriebenen Standards nachweisen kann, kann die Juleica beantragen.

 

So bekommst du die Juleica:

Die Juleica-Baukastenseminare sind Fortbildungsveranstaltungen, die im Verbund der Jugendverbände unserer Region und dem Jugendbildungswerk Main-Kinzig angeboten werden.

Die Seminare können als Einzelseminare oder als Seminarreihe zum Erwerb der Jugendleiter/in-Card besucht werden. Dabei kann sich jede / jeder seine Kurse aus den Angeboten des „Baukastens“ selbst zusammenstellen.

Bei der Nutzung als JuLeiCa-Kurs müssen die Teilnehmenden im Zeitraum von 1 ½ Jahren Kurse mit insgesamt 40 Zeitstunden aus allen vom Land Hessen vorgeschriebenen Themenbereichen besuchen. Zum Nachweis erhalten die Teilnehmenden neben der Einzelbestätigung einen Seminarpass.

Zur Verlängerung / Neuausstellung einer bestehenden JuLeiCa reicht der Nachweis von 8 Stunden Fortbildung z.B. aus dem Baukastensystem. Es wird außerdem jährlich einen Kompaktkurs zur Verlängerung der Juleica angeboten.

Die JuLeiCa dient als Qualifikationsnachweis und verpflichtet Behörden im In- und Ausland zur Hilfeleistung in Notfällen. Außerdem ermöglicht sie bundesweit viele Vergünstigungen und Einkaufsvorteile (siehe dazu: www.juleica.de).

Weitere Seminarangebote und detailliertere Informationen, z.B. über die regionalen Vergünstigungen, finden sich auf unserer Kreisjugendring - Homepage:

www.kjr-mkk.de

Login

Go to top